Beckenbodentraining

Dieser Kurs richtet sich an Frauen und Männer mit Beckenbodenschwäche, die mit speziellen Übungen dieser Beschwerde entgegenwirken möchten. Durch das Training lernt jeder die Muskelplatte des Beckenbodens kennen und isoliert oder im Zusammenhang mit Bauch- und Rückenmuskulatur wird sie wieder gestärkt.

Die Körperwahrnehmung spielt bei diesem Training eine wichtige Rolle, denn die kleinen Muskeln des Beckenbodens sind nicht einfach zu spüren, er kann jedoch willkürlich bewegt werden.
Am Ende des Kurses wird durch das gezielte Training ein stabiler Beckenboden erreicht, der seiner „tragenden“ Rolle wieder gerecht wird.


Kurs 1  noch Plätze frei!!!

Zeit: dienstags, 9.00 – 9.45 Uhr 
Beginn: Dienstag, 30.08.2022 (14 Mal)   15 Teilnehmer
Ort: TVG-Vereinsheim, Laubstiege 42
Leitung: Sonja Klein-Reesink

Kursgebühr:
Nichtmitglieder: 62,00 €
TVG-Mitglieder: 32,00 €

 

Anmelden